Weinseminare

Beliebte Veranstaltungen des Freundschaftskreises sind gelegentliche kulinarische Veranstaltungen wie z.B. Wein-Käse-Seminare, bei denen Weine und Käsesorten aus verschiedenen Regionen Frankreichs, zum Beispiel Bordeaux oder Champagne, vorgestellt und erläutert werden, Crêpe-Abende (gesprochen “kräpp”, Pfannkuchen à la française) oder Choucroute-Abende (gesprochen schukrut”,

Fruits de mer

Unter Fruits de mer (Früchte des Meeres, ausgesprochen wie “frui de mär”) versteht man in Frankreich ein gängiges Gericht, bei dem man auf einer großen Platte verschiedenes Meeresgetier, in erster Linie Krebse, Langustinen (etwas größere Gambas), diverse Muschelsorten (Miesmuscheln, Herzmuscheln

Bouleturnier

Seit 1984 führt der Freundschaftskreis alljährlich eine Boule-Meisterschaft als vereinsinterne Meisterschaft durch. Mitten im Herzen der Stadt treffen sich die „Bouler” in südfranzösischer Atmosphäre zu ihren Wettkämpfen. Boule gehört zu den liebsten Freizeitaktivitäten der Franzosen. Auch in anderen Ländern erfreut

Herbstexkursionen

Der Freundschaftskreis fährt seit vielen Jahrzehnten einmal jährlich im September oder Oktober zur sogenannten Herbstexkursion in eine ausgewählte Region Frankreichs. Die Fahrten werden vom Vereinspräsidenten Herrn Helbach geplant und organisiert. Sie sind nicht gewinnorientiert und deshalb vergleichsweise preisgünstig. Das waren

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung